Sie finden Ihren Busen zu klein?

Sicherlich zu Unrecht, denn kleine Brüste können sehr weiblich sein und sollten nicht versteckt werden.

Mit typgerechter Kleidung können Sie Ihre zarte Brust wunderbar zur Geltung bringen und unglaublich sexy aussehen.

Mit unseren Tipps wollen wir Ihnen dabei helfen, Ihre Garderobe so zusammenzustellen, dass Sie sich wohl fühlen und endlich ein bezauberndes Dekolleté enthüllen können.

Sie finden Ihren Busen zu klein?
Wie kann man einen kleinen Busen optisch vergrößern?
Push-Up-BH

Der Push-Up-BH
Die aufgepolsterte Form des Push-Up-BH z.B. mit angenehm weichen Gel-Pads macht den Wonderbra zum perfekten Partner für kleine Körbchengrößen.

Der BH ist tief ausgeschnitten und hebt die Oberweite an.
Die Brust wird sanft gehalten und Frau fühlt sich selbstsicher.
Der Push-Up-BH eignet sich ideal unter einem T-Shirt,
einem V-Ausschnitt, einem Kostüm, einer Bluse
oder einem Rollkragenpullover.

Der Balconnet-BH
mit herausnehmbaren Kissen

Die Einlegekissen lassen selbst kleine Brüste voller erscheinen und vergrößern die Brust optisch um eine BH-Größe. Zu einem runden Dekolleté sieht der Balconnet-BH besonders glamourös aus. Das Ergebnis: ein verführerischer und schön geformter Busen

Der Balconnet-BH mit nach außen gesetzten Trägern und 3/4 Cups – teilweise mit kleinen Stützen oder Einlagen,
um Brust und Dekolleté vorteilhaft zu betonen.

Balconnet-BH
Corsage
Eine Push-Up-Corsage
ist mir weichen Softcups gepolstert. Träger und Straps sind meist anehmbar. Seitliche Stäbchen formen eine super sexy Figur. Die Push-up-Corsage ist ein MUSS für jede attraktive Frau von heute!
Die Corsagen werden im Rücken durch Häkchen geschlossen. Hochwertige Modelle gibt es mit Schnürung.

BH-Silikoneinlagen

Ein verführerisches Dekollete innerhalb weniger Sekunden und ohne eine riskante Schönheits-OP.
Tragen Sie die Silikoneinlagen z.B. in Bügel-BHs, Push-Up-BHs oder Dekollete BHs für eine natürliche, kurvenreiche und feminine Silhouette.

Silikoneinlagen

Silikon-BH

selbstklebender Silikon-BH

Tragen Sie den Silikon-BH für eine natürliche, kurvenreiche und feminine Silhouette. Natürlich kann der Silikon BH auch zur Vergößerung unter BHs, Bikinis und Badeanzügen getragen werden.
Ein verführerisches Dekollete innerhalb weniger Sekunden und ohne eine riskante Schönheits-OP.

Wie lässt sich eine kleine Brust kaschieren?    

Ein Rollkragenpullover
Nüchtern und schwarz. Ein unverzichtbares Basic-Stück für den Winter. Achten Sie auf das Material: Ein hautenger Pulli muss sich wie eine zweite Haut an den Körper schmiegen.
Ein Wollpulli sieht maskuliner aus und wirkt auch etwas rustikaler.

Sehr romantisch wirkt das ganze zu einem (kurzen) Rock. 

Ein Schlauchkleid
Ihr kleines Schwarzes für alle Fälle: aus einem halbfesten Stoff und einem 50er Jahre Schnitt.
Ein feminines Kleid, das nicht zu viel zeigt.

Der Effekt lässt nicht auf sich warten!
Es passt zu jeder Figur und hat selbst bei einer noch so kleinen Brust eine verblüffende Wirkung, da es die Taille betont.
Das Schlauchkleid wird knielang getragen.
Dazu passen hübsche Pumps mit offener Spitze.  

Das richtige Outfit, um kleine Brüste perfekt in Szene zu setzen
Ein Kleid mit Empire-Linie
Das Empire-Kleid zeichnet sich durch seine hohe Taillennaht direkt unter der Brust aus und legt den oberen Teil des Busens frei. Selbst kleine Brüste kommen bei diesem Schnitt wunderschön zur Geltung. Wählen Sie ein Modell mit schmalen Trägern. Die unter dem Brustumfang weiter auslaufende Linie streckt den Körper optisch und lässt ein Gefühl der Leichtigkeit entstehen
(besonders wenn Sie breite Hüften haben).

Ein Kostüm
Ein Kostüm ist nicht nur ein Klassiker im Kleiderschrank, sondern eröffnet auch viele schicke Kombinationsmöglichkeiten: eine weiße oder weiß-dunkelblau gestreifte Bluse, ein taillierter Blazer und ein Stiftrock.

Ein sexy Outfit fürs Büro, das ein für alle Mal beweist, dass man auch ohne üppiges Dekolleté verführerisch aussehen kann.

Ein Bustier
Egal ob Bustier-Top oder Bustier-Kleid: Das clevere Stück bringt die weiblichsten Stellen unseres Körpers zum Vorschein. Schultern, obere Büste und Hals sind völlig nackt.

Das Bustier sollte in keinem Kleiderschrank fehlen.
Selbst in Kombination mit einer normalen Jeans und einer coolen Weste ist eine atemberaubende Wirkung vorprogrammiert. 

Coole Looks für kleine Brüste

Ein tiefer V-Ausschnitt
Ein großzügiger V-Ausschnitt bringt kleine Brüste wunderbar zur Geltung. Greifen Sie im Winter zu einem Kaschmirpullover mit großem V-Ausschnitt und tragen Sie ihn zum Beispiel zu einer engen Jeans.
Sie können es sich sogar leisten, den Pulli ganz ohne BH zu tragen.... das ist besonders sexy!

Im Sommer empfiehlt sich ein T-Shirt mit einem nicht ganz so tiefen V-Ausschnitt. Tragen Sie darunter einen Push-Up-BH, der die Brüste prall und formschön aussehen lässt.

Ein Kaschmirpullover
Einfach schnell hineingeschlüpft und direkt auf der Haut getragen: Bei einem zarten Körperbau fällt das weiche und schützende Gewebe sanft auf die Schultern.

Wählen Sie eine dezente Farbe und einen weiten Schnitt. Runden Sie den Look mit einem lockeren Dutt und langen kreolischen Ohrringen ab. 

Eine (weiße) Hemdbluse
Auch hier haben zarte Brüste alle Vorteile auf ihrer Seite.
Sie haben breite Hüften? Wählen Sie ein fließendes Modell, das einen leichten und beschwingten Eindruck entstehen lässt.

Falls Sie insgesamt eher einen schmalen Körperbau haben eignet sich eine weite Bluse, die in eine Jeans gesteckt wird.
Die oberen Blusenknöpfe werden natürlich offen lassen!!
Mit schönen Absätzen sieht das ganze einfach himmlisch aus!

Eine Männerweste
Sie haben eine androgyne Figur? Dann spielen Sie bewusst mit femininen und maskulinen Elementen.
Tragen Sie ein T-Shirt und / oder eine Zigarettenhose.
Wenn Sie im unteren Bereich etwas breiter gebaut sind, sollten Sie sich für eine weite Bluse und eine weite Hose entscheiden.

Und, warum eigentlich nicht....
ein Paar sexy Hosenträger als pfiffiges Accessoire 

 

Zurück

Paypal
XTC-Design - Der Templateshop